Aktuelle Zeit: So 23. Sep 2018, 18:14



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
 Ausstellfenster nachrüsten 
Autor Nachricht

Registriert: Mo 13. Aug 2018, 09:39
Beiträge: 1
Beitrag Ausstellfenster nachrüsten
Hallo Leute,

ich habe über die Such-Funktion nichts gefunden,
darum versuch ichs auf diesen Weg.

Ich suche für meinen Jetta Ausstellfenster!
Gibt's die überhaupt ?
Passen die vom Golf ?
Habe auch überlegt meine Bohren zu lassen aber das fällt flach wegen dem gehärteten Glas.

Danke schon mal
Grüße
Sebastian


Mo 13. Aug 2018, 12:26
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jan 2009, 12:13
Beiträge: 66
Wohnort: München
Beitrag Re: Ausstellfenster nachrüsten
Hallo Sebastian,

Was hast Du denn für einen Jetta?
In deiner Signatur steht „MK2“ heisst das, Du hast einen 2er Jetta?

Generell gilt ja für alle Golf und Jetta Generationen, dass der Jetta in der Regel der „Golf mit Ar***“ ist, d.h. bis zum Kofferraum sind die Fahrzeuge technisch identisch. Je nach Generation gab es Unterschiede vorn, neben den typischen rechteckigen Scheinwerfern im Jetta auch Ausstattungsvarianten. Daher sollten vor allem die Fenster sowohl bei Golf als auch bei Jetta identisch und daher austauschbar sein.

Die ersten 2er hatten auch Dreiecks Fenster vorne, wie der 1er Golf/Jetta bis zum großen Facelift in den späteren 80ern. soweit ich weiß gab es dafür aber (zumindest ab Werk) keine Ausstellfenster (bitte korrigieren, wenn hier einer mehr weiß).

Für zweitürige Fahrzeuge, bei denen die hinteren Scheiben zu Ausstellfenstern umgerüstet werden sollen, bin ich überfragt. Habe aber auch schon davon gehört.

Ich habe einen 1er Jetta und den mit Ausstellfenstern von einem Schrott Golf 1 nachgerüstet.
Ich habe die gebohrte Variante, bei der sowohl Scharniere, als auch Verschluss Haken in Löchern im Glas vernietet / verschraubt sind. Der Rahmen und der Dichtungsgummi sind entsprechend anders, um die Drehbewegung zu erlauben. Der Einbau in die Tür ist jedoch identisch zu den Dreiecksfenstern ohne Ausstellmechanismus. Oben eine kleine Kreuzschlitzschraube und unten eine Blindniete, das Fenster sonst ist in die Tür mittels Dichtungsgummi eingepasst.
Es gibt eine frühere Variante der Ausstellfenster, die etwas mehr Chromelemente aufweist und gleichzeitig nicht mit Bohrungen im Glas versehen ist, sondern bei denen die Scharniere und Verschlussriegel aufgeklebt sind. Funktioniert auch sehr gut.

Wenn ich wieder am Auto bin, kann ich ja mal ein paar Bilder machen wenn gewünscht und hier einstellen.

Viele Grüße aus München
Tobi

_________________
Jetta 1 Turbodiesel (CY), Getriebe FF, bis auf Garrett T2 Lader alles Serie


So 2. Sep 2018, 13:54
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de