Aktuelle Zeit: Mo 24. Feb 2020, 10:47



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 222 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9
 84er Jetta. -es geht weiter- 
Autor Nachricht

Registriert: Fr 18. Feb 2011, 13:17
Beiträge: 377
Wohnort: Hof
Beitrag 84er Jetta. -schleichender Zusammenbau-
Wo du Recht hast...

Das mit den Abrollumfängen kommt ja auch noch hinzu. ;)

Einziger Vorteil eines 2er Golf/Jetta unter den Abgasgesichtspunkten wäre das geringere Fahrzeuggewicht.


Zuletzt geändert von Jetta84 am So 23. Jun 2013, 13:21, insgesamt 1-mal geändert.



Mo 21. Jan 2013, 09:00
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden

Registriert: Fr 18. Feb 2011, 13:17
Beiträge: 377
Wohnort: Hof
Beitrag Re: 84er Jetta. -Fertig lackiert-
Mal wieder ein Update:

Nun, da ich alles andere so gut wie erledigt habe, hatte ich wieder etwas Zeit für den Jetta.

Also sind die Türen bis auf die Verkleidungen zusammengebaut; die Front und Heckscheibe drin; die Kotflügel, Motorhauben und Heckklappe eingestellt und die Dachleisten montiert. Desweiteren sind die Türdichtungen, Griffe und Spiegel wieder am Auto. Kommende Woche kommt noch die Heckstoßstange, Rückleuchten und die Griffleiste der Heckklappe.

(!empty($user->lang['ATTACHMENT'])) ? $user->lang['ATTACHMENT'] : ucwords(strtolower(str_replace('_', ' ', 'ATTACHMENT'))):
Jetta.jpg


Als nächstes müssen die Achsen getauscht werden, das wird sich aber wieder hinziehen...

Nachdem ich den 16V verkauft habe, bin ich nun auf der Suche nach einem neuen Motor. Angepeilt ist ein 2,8 oder 3,2 V6 vom Golf 4. Gewicht is klar, aber der Klang ist mir wichtiger. Einen VR6 aus dem 3er will ich nicht. Aus dem Grund, da ich über 200PS will. :cool:


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


So 23. Jun 2013, 13:19
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden

Registriert: Fr 18. Feb 2011, 13:17
Beiträge: 377
Wohnort: Hof
Beitrag Re: 84er Jetta. -schleichender Zusammenbau-
Update!

Jetzt kehrt definitiv ein Baustopp ein. Es ist leider nicht sicher ob ich den Jetta noch behalten kann :(

Ich hab bisher noch keinen neuen Job, das ist das Erste. Wäre ja nicht so schlimm...
Nachdem ich mich jetzt von meiner Frau getrennt habe, liegen die Prioritäten derzeit anders.
Jetzt sind viele Punkte zu klären, bis diese geklärt sind bleibt der Jetta stehen wie er ist.
Ich hoffe, das ich ihn danach noch habe, dann geht's weiter damit. ;)

Kommt Zeit...


Mi 3. Jul 2013, 09:27
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Jan 2009, 17:26
Beiträge: 2094
Wohnort: Münster
Beitrag Re: 84er Jetta. -Probleme-
Das klingt erstmal scheisse... sorry fuer dich :(
Aber wenns irgendwie machbar ist, halte das Projekt! Weil so wie es jetzt ist, waer es nur ein Totalverlust fuer dich... das ist nu wohl bei dir aehnlich wie bei Peter...


Do 4. Jul 2013, 01:51
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Aug 2008, 11:06
Beiträge: 458
Wohnort: Datteln
Beitrag Re: 84er Jetta. -Probleme-

_________________
Grüße aus Datteln
Peter


Mi 10. Jul 2013, 12:07
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden

Registriert: Fr 18. Feb 2011, 13:17
Beiträge: 377
Wohnort: Hof
Beitrag Re: 84er Jetta. -Probleme-
Hallo :friends:

Meinen Jetta gibts noch! Ich konnte ihn vor der unendlichen Gier meiner EX retten :good: Ich habe bisher leider nichts daran gemacht :cry:
Ich bin zwischenzeitlich umgezogen und er steht jetzt leider 160KM entfernt von mir bei meinen Eltern.

Es lohnt sich leider nicht zum Schraubertripp mal schnell hin zu fahren. An meinem neuen Wohnort habe ich leider nicht die Möglichkeit weiter zu schrauben. Bei meinen Eltern kann er jetzt noch ein Jahr stehen, dann nicht mehr. Desweiteren fehlt einfach auch die notwendige Kohle (So ne Scheidung is teuer... :evil: ) Ich überlege ernsthaft ob ich ihn behalten soll. Ich würde ihn evtl. auch abgeben, wenn jemand interesse hat. Aber nur in gute Hände versteht sich.

Grüße


Do 29. Jan 2015, 19:26
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Aug 2008, 23:45
Beiträge: 2077
Wohnort: bei Minden (Westfalen)
Beitrag Re: 84er Jetta. -Probleme-
Ach, da isser wieder :)

Cool das du ihn noch retten konntest.
Aber schade das das Leben nicht so spielt wie man will.
Schöner wäre ja du kannst ihn irgendwie behalten und vielleicht in 5 Jahren wieder was dran machen.

Beim weggeben ist ja auch immer so eine Sache. Aber wenn du gute Hände suchst, sollte man hier doch welche finden können. :)

MfG

_________________
Bild
Ich habe in meinem Leben schon viel erreicht. Unter anderem die
Keksdose auf´m Schrank, Hamburg mit´m Zug, oder auch die Pubertät.


Sa 31. Jan 2015, 15:01
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ

Registriert: Fr 18. Feb 2011, 13:17
Beiträge: 377
Wohnort: Hof
Beitrag Re: 84er Jetta. -Probleme-
Jup, da isser wieder ;)

Da bin ich ehrlich gesagt auch froh, dass ich ihn retten konnte.
5 Jahre wären echt gut. Allerdings wird der Garagenhof wo mein Jetta steht nächstes Jahr abgerissen. Also muss bis nächstes Jahr eine Lösung her.

Nun verabschiedet sich auch noch mein alltags Auto. Es reißt einfach nicht ab. Es gibt also nur zwei möglichkeiten: 1. Jetta verkaufen und neuen Dailydriver kaufen. 2. Jetta zusammenbauen und als Sommerauto im Alltag bewegen. (Wenn es finanziell klappen sollte, bevorzuge ich diese Variante :cool: )

Gruß


So 1. Feb 2015, 15:09
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: Sa 9. Aug 2008, 14:26
Beiträge: 1805
Wohnort: Zeven
Beitrag Re: 84er Jetta. -Probleme-
kopf nicht hängen lassen , in einem jahr fließt viel wasser den berg hinunter, vllt ergibt sich ja was. Ich find so nen projekt jetta zu verkaufen ist immer die aller letzte möglichkeit , zumal man da eh nur mit verlust raus geht wenn man realistisch betrachtet .

_________________
Bild

- Ohne mich wäre BP schon lange pleite -


Mo 2. Feb 2015, 00:43
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ Website besuchen

Registriert: Fr 18. Feb 2011, 13:17
Beiträge: 377
Wohnort: Hof
Beitrag Re: 84er Jetta. -Probleme-
Nee, den Kopf lass ich deswegen nicht hängen.

Da hast du vollkommen recht, verlust macht man ohne Ende. Jetzt mache ich mir erstmal in ruhe meine Gedanken und dann wird es schon werden. Ich hab die letzten eineinhalb Jahre so viel mitgemacht, da wäre es doch gelacht wenn ich nicht auch hierfür eine Lösung finden würde. ;)


Mo 2. Feb 2015, 18:19
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Godfather of Spam
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Aug 2008, 00:03
Beiträge: 7882
Wohnort: bei Elmshorn inne Masch
Beitrag Re: 84er Jetta. -Probleme-
Lass es nicht dazu kommen, dass deine Hingabe für den Jetta untergraben wird. Versuch noch etwas zum unterstellen zu finden, erhol dich finanziell und dann geh an dem Jetta bei, wenn du wieder die Luft dazu hast!

_________________
gruß polocrazyBildBild Bild
________________________________________________________________________________
Einen Jetta zu fahren, ist die positive Weiterentwicklung eines Polofahrers
auch wenn ich momentan ein Golf Cabrio im Sommer bewege


Bild


Di 3. Feb 2015, 19:39
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Website besuchen

Registriert: Fr 18. Feb 2011, 13:17
Beiträge: 377
Wohnort: Hof
Beitrag Re: 84er Jetta. -Probleme-
Heute mal ein durchwegs positives Update zumindest was den Jetta betrifft...

Mein Alltagswagen ist nun mehr oder weniger reif für die Presse, da eine Reparatur den Zeitwert übersteigen würde. (Durchrostung, Verschleiß, Alter)
Ich fahre einen New Beetle Bj. 2000. Leider ist der Federbeindom rechts durchgerostet, Der Auspuff am Ende, die Bremsen vorne und hinten verbraucht und die Federn sind kurz vorm brechen. Von optischen Macken will ich mal nicht reden. Ich hab die letzten zwei Jahre schon locker 2000€ investiert, vorwiegend in den Motor. Jetzt hab ich keine lust mehr in dieses Groschengrab weiter zu investieren. Der Beetle wird ausgeschlachtet und verschrottet!

Jetzt kommt das positive daran: Der Beetle ist ein 1,8T :good:

Nach einem kurzen Gespräch mit meinen Eltern und meiner Freundin steht nun fest: Der Jetta wird zum leben erweckt!!! :dance:

Wenn mir das Leben jetzt nicht wieder einen Knüppel in den weg wirft, wird der Jetta anfang April zusammengebaut :d_sunny:

Gruß
Uwe


Di 17. Feb 2015, 13:00
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Aug 2008, 10:19
Beiträge: 700
Beitrag Re: 84er Jetta. -Probleme-
wow das wär ja n hammer, hoffe es klappt alles wie du es dir vorstellst :)


Di 17. Feb 2015, 13:03
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Aug 2008, 00:08
Beiträge: 2346
Wohnort: Paderborn (33098)
Beitrag Re: 84er Jetta. -Probleme-
klingt ja super für den jetta :good: aber was den beetle angeht hört sich echt krass an

_________________
Projekts:
1ser Coupe' http://www.jetta-ig.com/forum/viewtopic.php?f=82&t=8560
2er GL http://www.jetta-ig.com/forum/viewtopic.php?f=83&t=9594


Di 17. Feb 2015, 21:23
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ

Registriert: Fr 18. Feb 2011, 13:17
Beiträge: 377
Wohnort: Hof
Beitrag Re: 84er Jetta. -Probleme-
So, mal ein kleines Update...

In zwei Wochen ist es endlich so weit! :cool:
Da wird der Jetta geholt und eine Woche später leg ich mit dem Zusammenau los!

Ich bin schon fleißig am Teile bestellen, vorbereiten und grübeln.
Fahrwerk, Auspuff, Ladeluftkühler, Rohre, Felgen, Reifen, etc., etc., etc. sind gekauft und warten auf den Einbau.
Schaltpläne werden gewälzt, Pläne für die Verkabelung geschmiedet, Teile für den Einbau vorbereitet. Der TÜV ist mit im Boot und ich bin schon voller Vorfreude. :dance:

Ein paar Probleme tauchen auch schon auf. Der TÜV will ABS wegen meiner S3 Bremsanlage. Das wirft den einfachen Plan von "Kabel anschließen und gut is" vollkommen über Bord. Leider muss ich ein Mark 60 ABS ausm Golf4/Beetle/A3 verbauen, da ich die Bremsanlage mit dem Golf 2 ABS nicht verbauen kann. Das wirft jetzt große Probleme auf, da ich nicht auf Golf4 Tacho etc. umbauen will. (Das Diagnoseinterface für Datenbus sitzt im Kombiinstrument) Aufgrund meiner perfektionistischen Ader möchte ich trotz Golf 2 Tacho volle Diagnosefähigeit von ABS/Motor über OBD. Desweiteren brauche ich eine ABS Lampe falls ein Fehler auftritt. Diese wird aber über den CAN-Bus angesteuert und im Kombiinstrument dargestellt. Beim Golf 2 aber nicht...
Dann ist das Mark 60 mit ESP, das geht aber nur sehr schlecht nachzurüsten...

Ich hab aber schon einen Plan um das ganze zu realisieren.

Egal, ich freu mich auf die Herausforderung und aufs Jetta fahren :d_sunny:


So 15. Mär 2015, 15:06
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden

Registriert: Fr 18. Feb 2011, 13:17
Beiträge: 377
Wohnort: Hof
Beitrag Re: 84er Jetta. -es geht weiter-
Soooo, kurzes Update...

Ich bin beim Umbauen. Allerdings ist nichts mit "Plug and Play". Es passt fast nichts zusammen. Immerhin ist der Motor fest eingebaut und könnte laufen, wenn da nicht noch die Elektrik und viele fiese Kleinigkeiten wären. Es zieht sich also noch etwas in die Länge.

Bilder und ein genauerer Bericht folgen wenn ich Zeit habe. Jetzt muss ich schrauben... :cool:


Fr 10. Apr 2015, 21:29
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: Fr 15. Aug 2008, 10:19
Beiträge: 700
Beitrag Re: 84er Jetta. -es geht weiter-
oha, mit umbau auf abs etc hört sich das schon nach einem längerem umbau an, respekt und viel erfolg :)


Sa 11. Apr 2015, 09:54
Profil Private Nachricht senden
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Aug 2008, 00:08
Beiträge: 2346
Wohnort: Paderborn (33098)
Beitrag Re: 84er Jetta. -es geht weiter-
das ist einiges , geht das mark 20 vom passat nicht ?
bin auf weiteres sehr gespannt und auf ein gutes gelingen

_________________
Projekts:
1ser Coupe' http://www.jetta-ig.com/forum/viewtopic.php?f=82&t=8560
2er GL http://www.jetta-ig.com/forum/viewtopic.php?f=83&t=9594


So 12. Apr 2015, 22:20
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ

Registriert: Fr 18. Feb 2011, 13:17
Beiträge: 377
Wohnort: Hof
Beitrag Re: 84er Jetta. -es geht weiter-
Es ist vollbracht! :dance:

Nach viel Schweiß und schier endlosen Kabelgewirr ist der Jetta endlich fertig!

Ich muss sagen, er fährt sich echt geil. Der TÜV hatte nichts zu bemängeln und war von der Qualität des Umbaus begeistert. Ich habe sogar die Abgasnorm D3 vom Spenderfahrzeug übernehmen können :good:

Viele Dinge konnte ich dann doch einfacher lösen, was nicht bedeutet, dass es weniger Zeitaufwändig war...

Technisch ist der Jetta jetzt ein Golf 3 1/2 wenn man so will.

Optisch ist der Jetta fast original geblieben, Technisch allerdings nicht!

Fahrwerk/Bremse/Achsen/Tank:

Die Achsen stammen vom Golf 3 VR6
Alle Achslager stammen von Bonrath und sind aus PU.
Der vordere Motorträger stammt aus dem 35i VR6
Die Bremse ist jetzt die 312x25mm an der VA und 256x 22 an der HA wie sie im S3/Golf 4 25 Jahre GTI, V6 4Motion/TT 225PS verbaut ist.
Das ABS ist das alte mit der hydraulischen Bremskraftverstärkung aus dem 35i
Der Tank ist aus dem Golf 3 mit einer modifizierten Kraftstoffpumpe aus Golf3-Gehäuse und 1,8T Pumpe
Kraftstoffleitungen sind modifiziert aus dem Golf 4 mit Kraftstofffilter aus dem Golf 4
Das Gewindefahrwerk ist für den Golf 3 mit Sturzexcenterschrauben
Domlager sind ebenfalls aus PU

Motor:
1,8T MKB: AVC 110KW (e-Gas)
Getriebe 5 Gang Typ: 02J
Antriebswellen Golf 4
Ladeluftsystem Eigenbau mit 63mm Durchmesser ab Turbo mit Upgrade Frontladeluftkühler (Tube and Fin) für den Golf 4.
Wasserkühler vom 35i 16V mit Spal Lüfter
76mm Downpipe mit Metallkat und 63,5mm Auspuffanlage ab Kat. Passend für Golf 4, Rohrführung komplett umgeschweißt passend für Jetta. Endrohr 63,5mm gerade
Aktivkohlebehälter vom Golf G60
PU Motorlagerung
Motorhalter vom Golf 3 GTI
Getriebehalter vom 35i mit Seilzugkupplung
Kupplungsbetätigung: Seilzug
Schaltung umgebaut auf Seilzug
Gaspedal vom Golf 4 mit selbstgebauter Adapterplatte für original Befestigungspunkte des Golf 2 Pedals am Original Pedalbock
Bremspedal geändert
Bremslichtschalter Golf 4
Kupplungspedalschalter Golf4

Elektrik:
Motorkabelbäume vom AVC Motor
ABS Kabelbaum vom 35i
Alte ZE vom Jetta
Kabelbäume auf alte ZE angepasst
Benzinpumpenrelais vom Golf 4 (Benzinpumpe läuft beim Öffnen der Tür bereits kurz wie bem Golf 4!)
Alle Relais mit original Befestigungen auf dem Relaisträger, kein Bastelmist der irgendwo rumfliegt!
Diagnoseanschluss für ABS in der Mittelkonsole
OBD Anschluss am Sicherungskasten (Fußraum Fahrerseite)
16V Tacho alte ZE
Radio VW Beta

Karosserie:
Neulack
Unterbodenschutz, Hohlraumkonservierung
Alle Teile wie Achsen, Tankbänder usw. wurden entrostet und schwarz lackiert! Kein Rost am Auto :cool:
Innenraum gereinigt
Hutablage, Dachhimmel und Säulenverkleidungen mit Braunem Stoff bezogen
Schwarze Sonnenblenden vom Golf GT Spezial
Türverkleidungen mit Stoff und Kunstleder bezogen in Hellbraun

Denke ich habe nichts vergessen...

Bilder folgen ;)


Zuletzt geändert von Jetta84 am So 5. Jul 2015, 10:37, insgesamt 1-mal geändert.



Sa 4. Jul 2015, 19:25
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Aug 2008, 23:45
Beiträge: 2077
Wohnort: bei Minden (Westfalen)
Beitrag Re: 84er Jetta. -es geht weiter-
Das liest sich schonmal wie ein Gedicht.
aber mehr noch freue ich mich natürlich auf die Fotos. :)

_________________
Bild
Ich habe in meinem Leben schon viel erreicht. Unter anderem die
Keksdose auf´m Schrank, Hamburg mit´m Zug, oder auch die Pubertät.


Sa 4. Jul 2015, 23:57
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Aug 2008, 00:03
Beiträge: 2941
Wohnort: 29439 Lüchow
Beitrag Re: 84er Jetta. -es geht weiter-
UNBEDINGT Fotos! :)


Mo 6. Jul 2015, 23:11
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden

Registriert: Fr 18. Feb 2011, 13:17
Beiträge: 377
Wohnort: Hof
Beitrag Re: 84er Jetta. -es geht weiter-
Hier mal ein Foto, Umbaubilder Folgen noch ;)

Bin bisher noch nicht wirklich dazu gekommen mich mal in Ruhe vor den Computer zu setzen :heat:
(!empty($user->lang['ATTACHMENT'])) ? $user->lang['ATTACHMENT'] : ucwords(strtolower(str_replace('_', ' ', 'ATTACHMENT'))):
Jetta.jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


So 16. Aug 2015, 11:38
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 222 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de