Aktuelle Zeit: Mi 3. Jun 2020, 04:17



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 401 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 17  Nächste
 Jetta 1: "Erbstück, Diebstahlopfer & Familienmitglied" 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Fr 2. Okt 2009, 18:29
Beiträge: 1103
Wohnort: Hamburg
Beitrag Jetta 1: "Erbstück, Diebstahlopfer & Familienmitglied"
So, nachdem ich im Anmelde- bzw. Vorstellungsthread schon so vollmundig angekündigt habe, irgendwann 'mal ein paar bessere Fotos meines Erbstücks zu posten, mache ich mein Versprechen jetzt wahr.

Wie schon erwähnt ist dieses gute Stück schon von Anbeginn seiner Existenz in Besitz unserer Familie. Als Neuwagen geordert hat ihn 1983 der Onkel meiner Mutter (mein Großonkel also). Er gehörte wohl zur typischen Spezies der "verrufenen" JETTA-Fahrer: äußerst penibler Umgang mit seinem guten Stück, Sauberkeit bis in die letzten Ecken, keine Fahrten bei Regen oder widrigen Wetterverhältnissen etc. ... und so verbrachte der Wagen die ersten neun Jahre seines Autolebens eigentlich mehr in der Garage, als an der frischen Luft.

Nachdem der Jetta dann 1993 in den Besitz meiner Mutter überging, war Schluß mit dem dunklen Garagenleben. Seit der Zeit stand er höchstens mal im Parkhaus, ansonsten immer an der frischen Luft - und dafür sieht er bis heute eigentlich noch tadellos aus. Ist mir auch ein Rätsel, wie das funktioniert...
Zumal der Jetta seit damals eigentlich zum Auto für die ganze Familie wurde: Jeder, der wollte, konnte mit dem guten Stück durch die Gegend heizen. Wie er das ohne größere Blessuren überstanden hat, ist das nächste größere Rätsel! Da sich keiner so richtig zuständig für das Auto fühlte, ist er Gott-sei-Dank auch vor mehr oder weniger gelungenen Umbauten und Tuning-Maßnahmen verschont geblieben. Es hatte ja irgendwie keiner Interesse an dem "ollen" Jetta. Meine Wenigkeit hat ihn während dieser Zeit natürlich auch schon genutzt!

Und zu Beginn des Jahres 2009 kamen dann auch Überlegungen auf, den Jetta einem ähnlichen Schicksal zu übergeben, wie es unzählige neun Jahre und ältere Autos erfahren mußten. Was EUR 2.500,-- doch bei Menschen alles anrichten können...?!

Aber HALT, in mir regten sich Emotionen und Wehmut!!! Ich hab's einfach nicht über's Herz gebracht, diesen an sich tadellosen Wagen der Presse zu übergeben. Und so fahre ich nun mit diesem Original durch die Gegend.

Und wie meine Signatur schon ausdrückt, bin ich eher ein Verfechter des Originalzustandes. Größere Umbauten werden also nicht stattfinden. Die einzigen Konzessionen, die ich bislang gemacht habe, waren die ATS-Cup-Felgen, der Einbau meines heiß und innig geliebten Indianapolis-Lederlenkrades, das ich übrigens schon in meinem allerersten Auto (VW Käfer Cabrio 1302LS) hatte, der Recaro-Orthopäd-Fahrersitz (mein Rücken verlangt danach!) und die drei VDO-Zusatzarmaturen in der Mittelkonsole.

Ganz eventuell wird er irgendwann noch einmal minimal tiefer gelegt. Aber darüber schlafe ich noch...

So, jetzt die Bilder:

Bild
Bild
Bild
Bild

edit:
Jetzt die Generalfrage: "Hättet Ihr dieses Auto in die Presse geschickt...?"


Zuletzt geändert von Red Jet am Sa 1. Feb 2020, 01:57, insgesamt 8-mal geändert.



Di 20. Okt 2009, 22:17
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden

Registriert: Sa 30. Aug 2008, 01:15
Beiträge: 48
Beitrag Re: Jetta 1 - Das "Erbstück"
Hallo! Das sieht ja absolut top aus! So etwas kann man doch nicht in die Presse stecken! Halte ihn ja in Ehren! Ist das ein originaler GLI? MfG


Di 20. Okt 2009, 22:43
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Dez 2008, 13:37
Beiträge: 233
Wohnort: Kleve
Beitrag Re: Jetta 1 - Das "Erbstück"
Kann mich da nur anschliessen! Sieht echt TOP aus dein einser.
Und ich denke einser Jettas gehören heut zu Tage garnicht mehr auf´n Schrott.
Pfleg ihn gut.
Gruss

_________________
Bild
Bremsen macht die Felgen dreckig.
90er Jetta Automatik
99er Bora der Alltagsautowagen


Di 20. Okt 2009, 22:49
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Aug 2008, 18:47
Beiträge: 709
Wohnort: Bielefeld
Beitrag Re: Jetta 1 - Das "Erbstück"
schicker originalo - schaut gut aus!

_________________
mfg
bast
Bild


Di 20. Okt 2009, 22:56
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ
Godfather of Spam
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Aug 2008, 00:03
Beiträge: 7882
Wohnort: bei Elmshorn inne Masch
Beitrag Re: Jetta 1 - Das "Erbstück"
ich kann dich voll und ganz verstehen, da würde ich dann noch ein "H" drauf machen und mehr nicht mehr. So einen Jetta findest du schon bei den 2er Modellen kaum, und du hast da wohl den 6er im Jetta Lotto bekommen....

_________________
gruß polocrazyBildBild Bild
________________________________________________________________________________
Einen Jetta zu fahren, ist die positive Weiterentwicklung eines Polofahrers
auch wenn ich momentan ein Golf Cabrio im Sommer bewege


Bild


Di 20. Okt 2009, 23:16
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Aug 2008, 23:45
Beiträge: 2077
Wohnort: bei Minden (Westfalen)
Beitrag Re: Jetta 1 - Das "Erbstück"
Boah! Geil! Und wie der glänzt! :D

_________________
Bild
Ich habe in meinem Leben schon viel erreicht. Unter anderem die
Keksdose auf´m Schrank, Hamburg mit´m Zug, oder auch die Pubertät.


Do 22. Okt 2009, 16:54
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ
Benutzeravatar

Registriert: Fr 2. Okt 2009, 18:29
Beiträge: 1103
Wohnort: Hamburg
Beitrag Re: Jetta 1 - Das "Erbstück"
...und dabei ist er noch nicht einmal poliert!
Selbst die Autowäsche war schon über eine Woche her... ;-)

Naja, und über die Stoßstangen sprechen wir erst gar nicht - aber da werde ich erst im nächsten Frühjahr Hand anlegen.


Do 22. Okt 2009, 18:51
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden

Registriert: So 13. Sep 2009, 11:12
Beiträge: 24
Wohnort: Bochum
Beitrag Re: Jetta 1 - Das "Erbstück"
Hallo,

in die Presse??? Ich glaube, diese Frage wird Dir hier keiner mit "ja" beantworten. Bei meinem letzten Schrottplatzbesuch standen mir fast die Tränen in den Augen, was da rumstand....

Viel Glück und vor Allem Spaß mit diesem Traumwagen. Sei froh, dass sich noch keiner an dem Auto ausgelassen hat. Mein Vorbesitzer hat so Vieles verschlimmbessert, dass es mich Jahre kosten wird, dieses Ersthandauto wieder herzustellen.

Die Felgen finde ich übrigens klasse, passen zeitgerecht zum Auto.

Gruß
coalmine


Fr 30. Okt 2009, 09:30
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Aug 2008, 13:17
Beiträge: 119
Wohnort: Düsseldorf.
Beitrag Re: Jetta 1 - Das "Erbstück"
Cooles Gerät, auf jeden Fall.
Ich hate auch ma nen Einser, 4türer und die Farbe war die selbe.
War ein schönes Auto, musste damals einem Scirocco 1 weichen.
Wilst du die Chrom Stossis dranmachen?
MfG Dean.

_________________
Mehr GAS!


Fr 30. Okt 2009, 19:25
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: Fr 2. Okt 2009, 18:29
Beiträge: 1103
Wohnort: Hamburg
Beitrag Re: Jetta 1 - Das "Erbstück"


Zuletzt geändert von Red Jet am Mo 14. Dez 2015, 15:15, insgesamt 2-mal geändert.



Fr 30. Okt 2009, 23:03
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: Fr 2. Okt 2009, 18:29
Beiträge: 1103
Wohnort: Hamburg
Beitrag Re: Jetta 1 - Das "Erbstück"
So, nachdem man mich jetzt familien-intern schon als ein bißchen "spinnert" bezeichnet, seit dem ich mich, angeregt durch das exzellente Forum hier, mit neuem Elan um den Jetta kümmere, habe ich ganz zum Trotz beschlossen, auch die kleinsten Bemühungen, die den guten alten Jetta noch ein wenig hübscher machen, akribisch zu dokumentieren ;) :

Angefangen hatte alles vor ein paar Monaten mit dem Kauf von einem Satz neuer ATS-Cup-Felgen. 15 Zöller sollten es nicht werden, da ich keine große Lust auf das Bördeln hatte. So sind es dann die 14 Zöller geworden.

Dann kam ich ja kürzlich noch - ähnlich wie die Jungfrau zum Kinde - durch guten Tipp von PredoX in den Besitz einer nagelneuen Gillet-Auspuff-Anlage - obendrein noch zu einem Spott-Preis.

Da der Jetta ja weitestgehend ORIGINAL bleiben soll, bleibt eigentlich kein Spielraum für große Veränderungen.

Als nächstes reifte der Gedanke, alles im Detail ein wenig aufzuhübschen.

Es fing an mit der Heckschloß-Dichtung, die es wie durch ein Wunder noch original bei VW zu kaufen gab.
€ 3,06 war mir der Spass wert, zumal die Rinnsäle von Regenwasser jetzt keinen Weg mehr durch die Heckklappe finden.

Bild

Dann ging's weiter mit dem Austausch der labberigen Fensterkurbeln. Ich erinnere mich daran, daß wir wohl schon so an die 3 Sätze Drehkurbeln verbraucht haben. Und jedesmal gingen die Drehknäufe flöten, bzw. sie brachen ab.
Dieses Dilemma sollte nun mit einem Produkt aus eigenem VW-Hause ausgemerzt werden.
Und zwar passen die schönen und extrem stabilen Fensterkurbeln vom letzten oder vorletzten Passat perfekt. Endlich ist auch dieses wackelige Feeling beim Fensteröffnen weg!

Bild

Gestern habe ich noch 2 neue Kennzeichenbeleuchtungen bestellt - ja, auch die gibt es noch original von VW - ein WUNDER! Die alten sehen nämlich so aus:

Bild

...und die beiden neuen konnte ich vorhin direkt bei Fleischhauer abholen:

Bild

Morgen werden sie dann ausgewechselt. Achja, und bei ATU habe ich dann noch günstig hitzeresistende Motor-Farbe entdeckt, runtergesetzt von über € 23,00 auf € 4,79, weil diese Marke aus dem Programm geflogen ist. Teile-Lackieren wird also eines der nächsten Projekte...


Zuletzt geändert von Red Jet am Di 19. Aug 2014, 17:58, insgesamt 1-mal geändert.



Mi 11. Nov 2009, 19:43
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: Fr 2. Okt 2009, 18:29
Beiträge: 1103
Wohnort: Hamburg
Beitrag Re: Jetta 1 - Das "Erbstück"
Ich hab's doch nicht bis morgen ausgehalten und die Dinger noch in der Dunkelheit an der Tankstelle eingeschraubt!

Hier mal wieder der Vorher-Nachher-Effekt:

Bild


Zuletzt geändert von Red Jet am Di 19. Aug 2014, 18:00, insgesamt 1-mal geändert.



Do 12. Nov 2009, 01:19
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: Fr 8. Aug 2008, 17:46
Beiträge: 459
Wohnort: Selm
Beitrag Re: Jetta 1 - Das "Erbstück"
geile sache, das es die kennzeichbeleuchtung noch gibt, kannste mal die teilenummer und den preis reinschreiben

mann mann wie das bei vw immer so gehen kann, da hab ich diesmal ja die gleiche situation wie jettacruiser mit der heckschlossdichtung, da haben die ihm gesagt ist entfallen, obwohl ich die 2 3 monate davor bekommen hab, naja mit der teilenummer geht bei vw dann immer alles^^


Sa 14. Nov 2009, 02:47
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 22:16
Beiträge: 640
Wohnort: Selm
Beitrag Re: Jetta 1 - Das "Erbstück"
die alte kennzeichenbeleuchtung passte aber mehr zum retro look ;-) :lol:


Sa 14. Nov 2009, 16:24
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: Mi 22. Jul 2009, 21:48
Beiträge: 347
Wohnort: Potsdam
Beitrag Re: Jetta 1 - Das "Erbstück"
Mensch sieht sehr schön aus, weiter so...

Bräuchte mal die Teilenummer der Heckschloßdichtung, meine sieht genau so aus;-(

Danke..

MfG Lochi

_________________
[url][url=https://www.fotos-hochladen.net]Bild[/url][/url]


So 15. Nov 2009, 00:13
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: Fr 8. Aug 2008, 17:46
Beiträge: 459
Wohnort: Selm
Beitrag Re: Jetta 1 - Das "Erbstück"
die nummer von der heckschloßdichtung steht schon im forum

viewtopic.php?f=12&t=3096

die teilenummer ist 161-827-527 (3,06euro)


So 15. Nov 2009, 00:59
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: Fr 2. Okt 2009, 18:29
Beiträge: 1103
Wohnort: Hamburg
Beitrag Re: Jetta 1 - Das "Erbstück"


Zuletzt geändert von Red Jet am Mi 16. Jun 2010, 18:30, insgesamt 2-mal geändert.



Di 17. Nov 2009, 02:57
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: Fr 8. Aug 2008, 17:46
Beiträge: 459
Wohnort: Selm
Beitrag Re: Jetta 1 - Das "Erbstück"
alles klar, dann hat der vw-typ bei mir wieder nur mist gemacht oder ich bekomm da schon rabatt

als ich da gestern war und die bestellt hab, hat der mir iwie ne andre zahl gesagt, 51 euro für 6 stk (also 3 autos)

wie ich das auch rechne, komm ich nicht auf deine zahlen

mal sehen was der morgen für mich hat??


Di 17. Nov 2009, 09:02
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Sep 2008, 22:16
Beiträge: 640
Wohnort: Selm
Beitrag Re: Jetta 1 - Das "Erbstück"
das mit dem retro-look war auch nicht ganz ernst gemeint ;)
meine ist auch schon sehr durchgerockt... die fällt so ziemlich alle 3 monate aus... aber bisher hab ich die immer wieder heile bekommen ;)

richtig, zur kofferraumschloßdichtung schreibe ich nachher im anderen Thread und mache noch Fotos von. das war echt extrem aufwand...


Di 17. Nov 2009, 14:29
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: Fr 2. Okt 2009, 18:29
Beiträge: 1103
Wohnort: Hamburg
Beitrag Re: Jetta 1 - Das "Erbstück"


Di 17. Nov 2009, 15:37
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: Fr 8. Aug 2008, 17:46
Beiträge: 459
Wohnort: Selm
Beitrag Re: Jetta 1 - Das "Erbstück"
also bei den kofferraum dichtungen wird denen wohl nix auffallen, meine beiden hab ich schon lange hier liegen und jettacruisers ist auch schon fast verjährt^^

bei den kennzeichenleuchten könnte denen schon was auffallen^^

vor allem weil unser vw-mann glaub auch über das lager in köln beliefert wird^^


Di 17. Nov 2009, 18:00
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: Fr 8. Aug 2008, 17:46
Beiträge: 459
Wohnort: Selm
Beitrag Re: Jetta 1 - Das "Erbstück"


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Mi 18. Nov 2009, 19:19
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: Fr 2. Okt 2009, 18:29
Beiträge: 1103
Wohnort: Hamburg
Beitrag Re: Jetta 1 - Das "Erbstück"
War denn diese geschwärzte Ausführung auch an deinem Jetta verbaut? Sehe ich zum ersten Mal, dass es die auch in dieser Ausführung gibt - wobei die Lichtausbeute sicherlich nicht so dolle sein wird.
Aber bei Fluchtautos spielt das je eh eine untergeordnete Rolle... ;)


Do 19. Nov 2009, 20:05
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: Fr 8. Aug 2008, 17:46
Beiträge: 459
Wohnort: Selm
Beitrag Re: Jetta 1 - Das "Erbstück"
also an meinem 79er hab ich auch sone abdeckung dran
nur das die braun ist, aber das kann ja auch ausgeblichenes schwarz sein

der 83er hat die abdeckung auch nicht, aber ist ja egal ist ein original-vw/hella-teil

stimmt, das die netten leute mit dem video-wagen mich rausgezogen haben lag sicher nur daran^^


Do 19. Nov 2009, 20:44
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: Fr 2. Okt 2009, 18:29
Beiträge: 1103
Wohnort: Hamburg
Beitrag Re: Jetta 1 - Das "Erbstück"


Zuletzt geändert von Red Jet am So 20. Dez 2015, 15:36, insgesamt 1-mal geändert.



Sa 21. Nov 2009, 03:03
Profil Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 401 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 17  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de